Nintendo Switch Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise

Hier ist nichts so, wie es scheint...

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Fortsetzung des Bestsellers
  • Perfekt für Horrorfans
  • USK 18 / PEGI 16
  • Besonders fordernd

Ähnliche Produkte:

Bayonetta 2 inkl. Bayonetta 1 Download Code

Beschreibung

Ein neuer Fall für FBI Special Agent York! Er reist in das verschlafene Städtchen Le Carré im Bundesstaat Louisiana, um eine Reihe merkwürdiger Todesfälle zu untersuchen. Im Open-World-Modus erkundest du die verschiedenen Schauplätze zu Fuß oder per Skateboard. Auf dem ersten Blick mag Le Carré wie eine ganz gewöhnliche Kleinstadt wirken, doch wer erst einmal zu graben anfängt, der stößt rasch auf einige bizarre Geheimnisse… Dieses faszinierende Mystery-Abenteuer spielt zugleich vor als auch nach dem Bestseller Deadly Premonition: Origins und begeistert mit einer facettenreichen Handlung, die einige Überraschungen bereithält. Neben der fesselnden Story sorgen mehrere Minispiele wie etwa Bowlen oder Skateboarden für Abwechslung.

  • Löse zwei Fälle in zwei Zeitebenen, die eng miteinander verknüpft sind
  • Reise zurück in die Vergangenheit und durchlebe Yorks Erinnerungen
  • Offene Spielwelt, in der beklemmende Mysterien auf dich warten
  • Vom selben Entwicklerteam konzipiert wie das erfolgreiche Vorgängerspiel

Erscheinungsdatum: 10.07.2020
Entwickler: TOYBOX inc.
Publisher: Rising Star Games Ltd.

Marke: Nintendo Switch
Für wen?: Erwachsene
Alter ab: 18 Jahre
Spieleranzahl: Für einen Spieler
Sprache Lieder, Gesang, Erzählung: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch
Erscheinungsjahr: 2020
Funktionen: Handheld-Modus, Tisch-Modus, TV-Modus
Kompatible Systeme: Nintendo Switch
PEGI-Hinweise: PEGI-16-Altersfreigabe
USK-Hinweise: USK Altersfreigabe ab 18 Jahren
Videospielgenre: Action, Adventure

Hinweise Nintendo Switch Online

Was bedeutet PEGI?

Was bedeutet USK?

Videos zum Produkt:

Erfahrungsberichte in Deutsch für Nintendo Switch Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise